NLP-Basic

„NLP-Basic“- Seminar

5 Tage für Business & Privatleben

Wer keine Zeit oder Lust auf eine 20-tägige NLP-Practitioner-Ausbildung hat, für den gibt es jetzt als Alternative die zertifizierten „NLP-Basic“-Seminare.
Die Ausbildung „NLP-Basic“, DVNLP, umfasst mindestens 36 Stunden an mindestens 5 Tagen und befähigt Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Basisfähigkeiten im NLP wie: bewusst Rapport erzeugen, Ziele definieren, eigene Wahrnehmungsfähigkeiten zu erweitern und ressourcenaktivierend und ökologisch vorzugehen.
Die NLP-Basic-Ausbildung wird nach den Kriterien des DVNLP (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches-Programmieren) zertifiziert.

Inhalte

  1. Ausgewählte Axiome / Grundannahmen des NLP
  2. Kalibrieren, Pacing und Leading (Wahrnehmung und sich Angleichen)
  3. Rapport/Beziehungen herstellen und aufrechterhalten
  4. Repräsentationssysteme VAKOG – Die Sprache der Sinne
  5. Zielrahmen – wohlformulierte Ziele definieren
  6. Einführung in Grundlagen des Ankerns
  7. Innere Zustände erkennen und Selbst-Steuerung
  8. Wertschätzendes und sinnesspezifisches Feedback
  9. Assoziation, Dissoziation; 1.,2.,3., Position (Wahrnehmungspositionen)
  10. Einführung „Neu-Logische-Ebenen“ als Analyse und Zielemodell
  11. Zielorientiertes und ökologisches Ressourcenmanagement
  12. Einführung in das Meta-Modell (Oberflächen und Tiefenstruktur der Sprache)

Methodik:

Kurze Vorträge, Diskussionen
Demonstration der mentalen, kognitiven Prozesse
Übungsrunden der Teilnehmer zur Integration/Transfer   
Lesetexte, Übungsbeschreibungen

Organisation:  
Termine für 2 Wochenenden. Start jeweils freitags um 13.30 bis 18.00 Uhr.
Samstags und sonntags jeweils von 9.00 bis 17:30 Uhr

1. Block: 27. bis 29.10.2017
2. Block: 10. bis 12.11.2017

Ort: HdG, Limburgerhof
Teilnehmerbeitrag: 450 EUR, Frühbucherpreis bis 20.9.2017 für 395 EUR (incl. Getränke, Obst, Süßes und Zertifikat).

 

Infos & Anmeldungen:

Richard Krebs, NLP-Ausbildungen, Seminare & Coaching, Eichelgarten 30, 67141 Neuhofen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Tel. 06236 - 47 92 25 oder 0173 - 44 28 67 9  - www.NLP-infos.de

Zum Kontaktformular

 

 

NLP-Seminar: Reframing

„Die Kunst des Umdeutens und die Arbeit mit inneren Anteilen“ 

Jedes Verhalten im privaten oder im beruflichen Kontext findet in einem Rahmen statt – es verfolgt ein Ziel, einen Wert eine Absicht und hat…Folgen, Auswirkungen und Konsequenzen. Die Fähigkeit ein Verhalten oder eine Situation aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten, macht unseren Geist frei und beweglich.

Trainieren Sie die Fähigkeit, Wahrnehmungen, Bewertungen und Bedeutungen flexibel zu sehen. Dadurch gelangen sie zu neuen Erkenntnissen, gewinnen mehr Wahlmöglichkeiten und können Ihre Verhaltensweisen erheblich steigern.

Re-framing gehört zu den lösungsorientierten Methoden und hat insbesondere durch das NLP (Neuro-Linguistische-Programmieren) eine weite Verbreitung bei Kommunikations- und Veränderungsprozessen gewonnen. Im Seminar werden sowohl die rein sprachlichen Re-framing-Methoden als auch die umfangreicheren Prozesse des Six-Step-Reframings  und des Verhandlungsreframings vorgestellt und trainiert.

Inhalte

                                                                                                           
  • Definition der diversen NLP-Reframings und Nutzen für Verhalten und Kommunikation              
  • Arten von Reframings: Strukturen und Anwendungsmöglichkeiten in Beruf und privat
  • Kontextreframing: Wie Raum, Umgebung, Orte  und Zeit neue Sichtweise vermitteln
  • Bedeutungsreframing: Neue Sichtweisen, Alternativen und zusätzliche Optionen entdecken
  • Strategien um Situationen, Gedanken anders zu sehen (anders bewerten zu können)
  • Trennung von Einschränkungen, Absicht und Verhalten
  • Fördern von kreativen Prozessen
  • Aktivieren und dynamisches Arbeiten mit inneren „An-Teilen“
  • Der Strategieverlauf des „Six-Step-Reframing“ für neue Wahlmöglichkeiten
  • Das NLP-Verhandlungsmodell: Ein Befriedungsprozess zwischen mehreren  sich widerstrebenden Teilen

Zielgruppen:
Menschen, die offen sind für persönliche Entwicklung und Eigenanwendung
Wer mit Menschen arbeitet: Heilpraktiker, Coaches, Trainer, Berater, Mediatoren

Methodik:
Kurze Vorträge, Diskussionen
Demonstration der mentalen, kognitiven Prozesse
Übungsrunden der Teilnehmer zur Integration/Transfer Lesetexte, Übungsbeschreibungen

Organisation:
Termin: Termin-Infos über monatlichen Newsletter
Dauer: Sa. und Sonntag 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
Ort: HdG, Limburgerhof
Teilnehmerbeitrag: 160 EUR

 

Infos & Anmeldungen:

Richard Krebs, NLP-Ausbildungen, Seminare & Coaching, Eichelgarten 30, 67141 Neuhofen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Tel. 06236 - 47 92 25 oder 0173 - 44 28 67 9  - www.NLP-infos.de