Psychologie

Jeder Mensch ist ein Individuum, aber dennoch ähneln sich immer wieder Menschen in ihrer Verhaltensweise und in ihrem Denken. Aufgrund dieser Tatsache wissen die Menschen sich in Alltagssituationen zu helfen, indem sie ihr Verhalten an die entsprechende Situation anpassen (z. B. im Kino, auf der Arbeit oder bei einem Stadtbummel). Genau mit dieser Thematik befasst sich die Psychologie. Dabei werden verschiedene Modelle ausgearbeitet, die versuchen, das Verhalten der Menschen in vereinfachter Form darzustellen. Dieses Verhalten geht oft aus dem Inneren eines Menschen hervor. Wenn Sie die Verhaltensweisen von Menschengruppen verstehen, können Sie Ihre Körpersprache deuten, sich in einem Gespräch selbstbewusster fühlen oder sogar Psychopathen durchschauen.

Die Psychologie teilt sich nochmal in verschiedene Gebiete auf, um den Menschen auch wirklich aus jedem Blickwinkel zu betrachten. Wie ein Mensch die äußeren Umstände wahrnimmt, seine Fähigkeit zum Lernen sowie sein Gedächtnis nutzt, wird beispielsweise von der Allgemeinen Psychologie beobachtet. Die Untersuchung des Verhaltens des Menschen in Gruppen erfolgt durch die Sozialpsychologie. Ein weiterer Bereich ist die Entwicklungspsychologie, bei der die Entwicklung des Menschen und die seiner Fähigkeiten genauer betrachtet wird.

Sogenannte Psychologen kommen in der Psychotherapie zum Einsatz. Hier können Menschen mit psychischen Problemen Gespräche mit den Psychologen führen. Oft hilft es diesen Menschen dadurch schon sehr, sich deren Probleme bewusst zu werden und mit ihnen umzugehen. Ängste, Verlusterfahrungen und traumatische Erlebnisse können durch die Psychotherapie ein Ende finden. Auch vorsorglich können hier Ergebnisse erzielt werden, indem mögliche Einschränkungen der Gesundheit vermieden werden. Ein weiteres Thema kann Stressbewältigung im Alltag sein.

Wie Sie sehen, kann durch die Psychologie viel erreicht werden. Die Körpersprache alleine sagt mehr als tausend Worte. Wenn wir lächeln, sagt dies viel über unser Vorhaben aus, und wenn wir uns bewegen, kann ein jeder mehr über unsere Persönlichkeit lernen. Wir müssen kein Wort sprechen, unser Körper gibt manchmal mehr preis, als wir denken.